Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1031

Play On Our Team

  • 01. Februar 2015, noch kein Kommentar

Play On Our Team. Gelungener Werbecoup der Gay-Dating-App Scruff zum inoffiziellen Nationalfeiertag der USA: Zwei Riesenplakate am "Super Bowl"-Stadion im Bundesstaat Arizona zeigen zwei kerlige Football-Player mit dem doppeldeutigen Spruch "Play On Our Team".

Zehntausende Menschen werden am Sonntag die beiden Werbetafeln sehen, wenn sie zum Finale der American-Football-Profiliga National Football League (NFL) ins University of Phoenix Stadium strömen.

Scruff hat nach eigenen Angaben insgesamt nur 3.500 Dollar für die Plakatwerbung zur "Super Bowl"-Woche ausgegeben. Bereits jetzt könne man in der Region Phoenix 20 Prozent mehr Neuanmeldungen feststellen als üblich, erklärte Scruff-Sprecher Daniel DeMello gegenüber "Newsweek". Die Poster seien jedoch mehr als nur reine Userwerbung: "Sie sind auch eine Anspielung auf mutige Athleten wie Michael Sam und Kwame Harris und sollen die Frage aufwerfen, ob man jemanden seine Homosexualität ansehen kann."

Scruff wirbt zwar mit sieben Millionen registrierten Usern in aller Welt, in Deutschland ist die für iPhone und Android erhältliche App im Vergleich zur Grindr jedoch noch nicht sehr weit verbreitet. Die Zielgruppe wird als "Bären, Sportler oder einfach der nette Nachbar von nebenan" definiert. (cw)


-w-