Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1059

Testinos Blick auf die Männer

Testinos Blick auf die Männer. Für alle, die schlappe 500 Euro übrig haben, hat der Taschen Verlag einen wirklich wunderschönen Bildband angekündigt: In "Sir" setzt Starfotograf Mario Testino heutige Männlichkeit in Szene und spielt dabei mit den Geschlechterrollen.

In einer limitierten Auflage von 1.000 Exemplaren, nummeriert und signiert, macht sich Testino in über 300 Aufnahmen auf die Suche nach der Essenz von Männlichkeit. Zu sehen sind Porträts charismatischer und verführerischer Männer, viele davon bislang unveröffentlicht, die die (Selbst-) Inszenierung von Männlichkeit in all ihren zeitgenössischen Facetten zwischen souveräner Direktheit und narzisstischer Selbstbezogenheit zeigen.









Neben Bildern von Megastars wie Brad Pitt, George Clooney oder Jude Law gibt es Aufnahmen schöner Unbekannter, Porträt- und Modeaufnahmen sowie private Party-Bilder. Der offiziell für April angekündigte Hardcover-Band im Metallschuber - mit Schweizer Bindung und mit japanischem Seidenstoff bezogen - umfasst zudem einen Essay von Pierre Borhan und ein Interview mit Patrick Kinmonth.

Mario Testino zählt zu den renommiertesten, einflussreichsten und höchstdotierten Fotografen der Gegenwart. Er arbeitet u.a. für "Vanity Fair" und die amerikanische, die britische und die französische "Vogue". (cw)


-w-

#1 SophiaAnonym
  • 02.03.2015, 08:59h
  • Wer kauft das denn?

    Der Preis wäre vielleicht bei einer limitierten Auflage von 100 Stück angemessen - 1000 dürfte schon fast die Normalauflage eines Bildbands sein. Und dann wundern sich die Verlage, wenn immer mehr von ihnen den Bach runter gehen...

    Naja, wer weiß, vielleicht gibt's ja doch genug Reiche, die auf so was stehen und mal wieder was Neues auf den Coffee-Table legen wollen.
  • Antworten » | Direktlink »