Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1061

Jim French Diaries

Jim French Diaries. Die schwule Bilderwelt wäre ohne den US-Fotografen und Colt-Gründer Jim French um einiges ärmer. Der Fotoband mit seinen schönsten Motiven wurde nun neu aufgelegt.

"Jim French Diaries" zeigt den unverwechselbaren Stil seiner Aktporträts: Jedes seiner Models gleicht einer Ikone saft- und kraftstrotzender Männlichkeit. Schon seit etlichen Jahrzehnten erfreuen sich zahllose Liebhaber an den dicken Muskeln, kantigen Gesichtern und leckeren Geräten à la French - letztere sind in unserer kleinen Auswahl aus Jugendschutzgründen nicht zu sehen.









Der Bildband aus dem Berliner Bruno Gmünder Verlag beleuchtet unzensiert die vielen Role Models von Colt Studio nicht nur anhand zahlreicher Abbildungen, sondern erzählt im umfangreichen Textteil auch die spannende Geschichte hinter der Porno-Marke. Der 33-Seiten-Band ist jetzt bei Amazon für 39,99 Euro erhältlich. (cw)


-w-

#1 schwarzerkater
#2 Fredin bkkAnonym
  • 04.03.2015, 01:09h
  • erstes Bild ,laesst mich an Mastbullenzucht in Freilandhaltung denken,oder an die fette dicke Pute zu Weihnachten...
    aber es muss ja nicht jedem gefallen....wers mag ..!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 wiking77