Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1084

Wachablösung in Unterwäsche

In London wurden am vergangenen Freitag Einheimische wie Touristen von einer strippenden Einheit der Wache der Königin überrascht.

Natürlich handelte es sich um keine echten Mitglieder der Queen's Guard, sondern um eine Gruppe von 40 verkleideten Profi-Tänzern. Die sexy Wachablösung am Southbank Observation Point war als PR-Aktion für die neue britische Trash-TV-Serie "The Royals" gedacht. Elizabeth Hurley spielt darin die Königin von England.

Ein Video zeigt die gesamte Performance:


-w-

#1 giliattAnonym
  • 26.03.2015, 23:59h
  • Nette Idee, aber die echten Jungs hüllen ihre beulenden Kronjuwelen in Armee-Unterwäsche,und nicht in Boxershorts im Union-Jack-Design. Der Queen ist sehr wohl bekannt und eben auch bewusst, dass ihre "handverlesenen" Gardisten über durchtrainierte Traumkörper verfügen.
    Schmunzeln wird sie über diesen "act". Doch man kann davon ausgehen, dass sie "not amused" ist über den flusigen Zustand der Kopfbedeckungen der Psdeudo-Gardisten. Nie sah man je derart zerzauste "BÄRENFOTZEN"... (sorry)
  • Antworten » | Direktlink »