Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1140

100 Prozent Liebe

100 Prozent Liebe. Ein Jude mit gestrickter Kippa und ein Muslim mit traditioneller Kufiya stehen kurz vor einem romantischen Kuss - unser Bild des Tages stammt von niemand Geringerem als Madonna.

Die LGBT-freundliche Sängerin postete das Motiv des Fotografen Ziv Sade am Sonntag, dem Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie, auf ihrem Instagram-Profil - zusammen mit dem Emoji-Hinweis "100 Prozent Liebe" und dem Hashtag ihres jüngsten Albums #rebelheart.

Auch wenn einige intolerante Fans meckerten - wir finden das Motiv prima und nehmen es als Entschuldigung an. Denn wir haben nicht vergessen, dass Madonna im vergangenen Monat, ebenfalls auf Instagram, ausgerechnet die frühere britische Premierministerin Margaret Thatcher, die mit Section 28 "Werbung" für Homosexualität in öffentlichen Einrichtungen untersagte, als "#unapologetic #rebelheart" lobte. Erst nach einem Shitstorm nutzte die Sängerin die Delete-Funktion. (mize)

Mehr zum Thema:
Madonna erfindet sich mal wieder neu (05.03.2015)


-w-

#1 stromboliProfil
  • 19.05.2015, 15:21hberlin
  • egal von wem eingestellt.. wunderbar!
    Nicht nur als politisches signal, sondern auch ob seiner sinnlichen botschaft!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FinnAnonym
  • 19.05.2015, 16:05h
  • Ein tolles Bild. Gleich in doppelter Hinsicht (Homosexualität und Nationalitäten).

    Leider natürlich auch mal wieder Kommentare a la "Sodom und Gomorrha", "Untergang der Welt", etc. auf Instagram.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 onedaycolderProfil
#4 Robby69Ehemaliges Profil
#5 Homonklin44Profil
  • 20.05.2015, 00:10hTauroa Point
  • Ich finde die Beiden erwärmend super süß!

    Und das Bild zeigt,dass Liebe größer ist, verständiger als Religion,Nationalität,sonstnochwas!
  • Antworten » | Direktlink »