Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1158

The Pride Pack

Zur weltweiten CSD-Saison hat der Sportartikelhersteller Adidas ein limitiertes "Pride Pack" auf den Markt gebracht - drei der bekanntesten Schuhe wurden regenbogenbunt eingefärbt.

Die Pride-Modelle von Stan Smith (119,95 €), Superstar (99,95 €) und Adilette (50 €) sind seit Samstag in den Adidas-Läden und im Onlineshop erhältlich. Ein Teil des Umsatzes spendet das Unternehmen an die Gruppe Portland's New Avenues for Youth, die sich für LGBT-Jugendliche engagiert.

Die Adidas-Gruppe - nach Nike der zweitgrößte Sportartikelhersteller der Welt - engagiert sich seit mehreren Jahren für Diversity und gegen Homophobie (queer.de berichtete). Im vergangenen Jahr unterzeichnete sie etwa die Berliner Erklärung gegen Homophobie im Sport. Am kommenden Samstag ist das Unternehmen auch auf der schwul-lesbischen Karrieremesse Sticks & Stones in Berlin vertreten (queer.de berichtete). (mize)






-w-

#1 Harry1972Profil
  • 06.06.2015, 18:20hBad Oeynhausen
  • Ich habe mir mal die klassischen Timberland Pumps gekauft, in weiss mit so nem Regenbogen-Allover-Druck des Firmenlogos drauf.
    Die sehen auch schwer nach CSD-Pride aus, nur eben für Bärenmädchen.
  • Antworten » | Direktlink »