Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1195

Schützenfest oder CSD?

Schützenfest oder CSD? Der NDR hat einen Reporter zur "Parade des Jahres" geschickt, "mit verrückten Outfits und harten Beats".

Eigentlich ist das ja eher ein Video des Tages als ein Bild des Tages, aber es ist einfach viel zu schön, um es vor Einführung der entsprechenden Rubrik nicht aufzugreifen: Das NDR-"Kulturjournal" hat Michel Abdollahi, "Reporter für kulturelle Kuriositäten", zum Hannoveraner Schützenfest geschickt, um einen Bericht über den CSD Hannover zu erstellen. Den Unterschied sollte man doch erkennen, oder?

Junge Schwule, ein CSD als Tourismusfaktor, lesbische Sichtbarkeit, mangelnde Teilnahme und noch immer fehlende Toleranz - Michel Abdollahi hat sich spürbar Mühe gegeben, alle wichtigen Themen, die man so zu einem CSD aufgreifen kann, in vier Minuten unterzubringen. Und dabei sehr zu unterhalten. Mehr als "Happy Pride!" können wir dazu nicht mehr sagen.

Abdollahi ist übrigens ein in Teheran geborener Conférencier, Performance-Künstler, Poetry-Slammer, Maler und Literat. Als Reporter des "Kulturjournals" hat er sich auch schon in brisantere Situationen als ein CSD-Schützenfest gewagt:

Dass öffentlich-rechtliche Sender, wenn sie denn wollen, ganz passabel über LGBT-Themen berichten können, zeigte am Wochenende auch das Jugendradio das Saarländischen Rundfunks. Zum örtlichen CSD hat "103.7 UnserDing" junge Schwule und Lesben vor die Kamera gezerrt und einfach mal hasserfüllte homophobe Kommentare aus sozialen Netzwerken kommentieren lassen.


-w-