Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1239

I'm Not A Joke

Mit der beeindruckenden Posterserie "I'm Not A Joke" kämpft der venezolanische "Artivist" Daniel Arzola gegen LGBT-Diskriminierung in Südamerika.

Alle seine Motive hat der Künstler mit einer klaren Botschaft versehen: von "Respekt ist keine Wohltätigkeit, sondern ein Recht" über "Niemand hat das Recht, dich zu verletzen, nur weil du anders bist" bis zu "Versteck dich nicht: Zuneigung ist kein Exhibitionismus".





Er mache die Plakate "für alle Menschen, die für etwas gemobbt werden, an dem sie nichts ändern können", sagte Arzola in einem Interview mit der Huffington Post. Er selbst sei als junger Schwuler schwer misshandelt worden. Spott ist für ihn "die vielleicht am meisten verbreitete Form von Gewalt".

"Die Philosophie hinter meiner Kunst ist, dass wir nicht alle gleich sind", erklärt Daniel Arzola. "Wir sind alle anders, und das macht uns vielfälig. Vielfalt ist für mich der größte Ausdruck von Freiheit."





In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires hingen die Motive bereits an Bushaltestellen - Arzolas bislang größer Erfolg. Nun hofft er, dass auch andere Städte seine "I'm Not A Joke"-Poster als Akzeptanzkampagne übernehmen.

Mehr Motive gibt es im Tumblr-Blog des Künstlers. (cw)


-w-

#1 RobinAnonym
#2 SchleicheR74
  • 25.08.2015, 17:57h
  • Hab 4 Highlights für mich gefunden, mal sehn welche ich davon bestelle *g* Und wirklich starke Sprüche bei!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Patroklos
#4 Robby69Ehemaliges Profil