Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1251

Liebe und Hass in Bangalore

  • 06. September 2015, noch kein Kommentar

Mit einer bemerkenswert schönen wie grausamen Fotoserie macht der indische Fotograf Arjun Kamath auf die schwierige Lage von LGBT nicht nur in seinem Land aufmerksam.

In Indien ist eine Facebook-Galerie mit 30 Fotos in den letzten Tagen zu einem viralen Hit geworden. Zwei Frauen wagen den Schritt aus dem Schrank, zeigen sich und ihre Liebe öffentlich.



Sie gehen in einen Wald, in dem sie frei sein können. Doch die Rakshasas, Dämonen aus der indischen Mythologie, werden auf das Paar aufmerksam und gehen auf es los, da nur die Liebe zwischen Mann und Frau erlaubt sei.



Die Frauen werden zurück in den Schrank gesteckt...



... und dieser angezündet.



Das bei Bangalore entstandene, aber auf die Lage in vielen Ländern übertragbare Fotoprojekt stammt von dem Fotografen Arjun Kamath, der in einem Interview sagte, er habe als Heterosexueller ein Zeichen gegen Diskriminierung setzen wollen und freue sich über die rege Verbreitung der Serie.

Die ganze Bilderserie bei Facebook, in der auch eine dritte Person eine Rolle spielt - und überlebt


-w-