Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1278

Daydreamers

Mit einer beeindruckenden Fotoserie über ein schwules Paar mit Kind setzt sich der vietnamesische Fotograf Tâm Bùi in seinem Land für mehr LGBT-Akzeptanz ein.

Die Serie "Daydreamer" zeigt den 23-jährigen Tänzer Sung A Lung, den 25 Jahre alten Hobbyfotografen Huy Nguyen und die dreijährige Bo in alltäglichen Situationen:







So natürlich und authentisch die Porträts auch wirken - um eine echte Regenbogenfamilie handelt es sich nicht. "Ich hatte die Idee, ein schwules Paar mit einem Adoptivkind zu fotografieren, konnte aber kein passendes finden", erklärt Tâm Bùi. "Homophobie ist in Vietnam weit verbreitet, aber mit der Entwicklung der Gesellschaft verbessert sich allmählich auch die Situation für schwule Männer und die gay community."

Zusammen mit seinen beiden Serien "Ga Trong" und "Ga Mai" über einen Single-Vater und eine Single-Mutter hofft der Fotograf, "Daydreamers" eines Tages als Fotobuch veröffentlichen zu können.





Mehr Bilder von Tâm Bùi gibt es auf seiner Homepage, seiner Flickr-Seite sowie auf Facebook. (mize)


-w-

15 Kommentare

#1 no_name_01
  • 01.10.2015, 13:48h
  • Ach wie goldiiiig . Da möchte man auch schon ruckzuck Mann mit Kind im Doppelpack haben
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FredinbkkProfil
  • 01.10.2015, 14:10hBangkok
  • unser Zwerg ist nun 17 Monate jung..

    wir fuehlen uns in solchen Bildern "Zuhause"

    auch wenn sie nur "gestellt" sind.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Friedrich2Anonym
#4 no_name_01
  • 01.10.2015, 15:44h
  • @ Kommentar 3:

    Läufst Du in Deinen eigenen vier Wänden in Komplettausstattung rum?
    In meinen Rückzugsräumen laufe ich auch gern nur in Unterbuchs herum
  • Antworten » | Direktlink »
#5 wiking77
  • 01.10.2015, 18:10h
  • grenzwertig! Halbnacktes Baby und erotische Bilder von Männern. Schürt dann wieder bei stockheterosexuellen Menschen Vorurteile.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 no_name_01
#7 JoonasAnonym
  • 01.10.2015, 21:13h
  • Wunderschöne Bilder einer süßen kleinen Familie.

    Dank auch dem Fotografien, der damit Homophobie bekämpfen will.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 Null ProblemoAnonym
  • 01.10.2015, 21:17h
  • @Viking77:

    Das Baby trägt Windeln und die Männer Unterwäsche. Wo ist das Problem?

    Und selbst wenn nicht: wenn man nicht gerade in einer verklemmt-prüden Familie lebt, wo sich keiner nackt sehen darf, ist es doch völlig normal, dass sich Familienmitglieder auch mal nackt sehen. Wenn Kinder in die Pubertät kommen, werden sie vielleicht etwas scheuer, aber Nacktheit ist doch in Familien kein Problem.

    Es gibt zig Hetero-Familien mit solchen Fotos, aber bei Schwulen soll das ein Problem sein?
  • Antworten » | Direktlink »
#9 Patroklos
#10 Miguel53deProfil
  • 02.10.2015, 00:42hOttawa
  • Wirkt total natuerlich, obwohl gestellt. Beeindruckende Bilder, bei denen man sich foermlich wuenscht, sie seien echt!
  • Antworten » | Direktlink »