Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1282

"Meine Stimme" für LGBT-Rechte

"Meine Stimme" für LGBT-Rechte. Mit einer Poster-Kampagne zu den Schweizer Parlamentswahlen am 18. Oktober wirbt der Dachverband Pink Cross auch bei "aufgeschlossenen Heterosexuellen" dafür, LGBT-freundliche Kandidaten zu wählen.

"Die Wahlbeteiligung liegt bei Wahlen und Abstimmungen leider immer tief", begründete Pink Cross die Aktion, die unter dem Motto "Meine Stimme" läuft. "Gerade LGBT können aber mit ihrer Stimme die Zukunft im Parlament massgeblich beeinflussen. Kommt es zu einem Rechtsrutsch, sind viele Geschäfte, die für LGBT wichtig sind, in Gefahr."

Alle zehn - mal mehr, mal weniger gelungenen - Poster-Motive haben wir in einer Galerie zusammengefasst.

Darüber hinaus hat Pink Cross das Wahlportal myvoice.lgbt online gestellt, das über 500 Kandidaten genauer unter die Lupe nimmt - jeder musste 20 Fragen zu LGBT-Themen beantworten. Hinzu kommt ein Parteien- und Fraktionsranking sowie eine Übersicht, wie die 200 derzeitigen Abgeordneten in Gleichstellungsfragen abgestimmt haben. (mize)


-w-