Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1314

Bundesregierung wirbt mit Regenbogenfamilie

Während sich CDU und CSU gegen ein Adoptionsrecht für Lesben und Schwule stemmen, wirbt das SPD-geführte Bauministerium mit einer Regenbogenfamilie.

Das Motiv, das zwei schwule Männer mit ihrem Baby zeigt, ist Teil der PR-Kampagne "Du bist die Stadt", mit sich die lesbische Bauministerin Barbara Hendricks als Kämpferin für bezahlbaren Wohnraum darstellt. "Wir fördern Wohnungsneubau. Damit Platz für Familien entsteht", heißt es auf dem Regenbogen-Motiv.

Insgesamt gehören sechs Motive zur Kampagne, die an insgesamt 3.000 Großwerbeflächen in Berlin, Jena, Köln, Nürnberg und Stuttgart plakatiert werden, teilte das Bundesbauministerium auf Anfrage von queer.de mit. Hinzu kommen Online-Banner, Twitter- und Facebook-Anzeigen sowie kurze Spots auf 125 Infoscreens auf Bahnhöfen. (mize)


-w-

#1 nixhalbesnixganzAnonym
  • 05.11.2015, 17:21h
  • nicht wirklich erkennbar, ob das nun eine regenbogenfamilie ist. könnte auch der bruder oder einfach ein freund sein. da gibt es eindeutigere darstellungen, die hierzulande natürlich wieder mal nicht gezeigt werden oder nur bei heterosexuellen paaren mit kind.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Puder BaerAnonym
#3 RobinAnonym
  • 05.11.2015, 18:26h
  • Ist zwar eine schöne Kampagne, aber eben wieder mal nur warme Worte, denen keine realpolitischen Taten folgen.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Petrillo
  • 06.11.2015, 09:59h
  • Wäre statt dieser Imagekampagne nicht Bau neuen Wohnraums vorrangig? Luftblasen absetzen kann jede/r - aber wird auch gebaut? Gerade dank des Flüchtlingszustroms und explodierender Mieten hatte ich bisher nicht den Eindruck, dass sich da allzu viel tut...
  • Antworten » | Direktlink »
#5 Patroklos
  • 06.11.2015, 10:52h
  • Ich finde das Plakat eindeutig: zwei liebevolle Männer, die einem knuffigen Baby Liebe, Wärme und Geborgenheit geben!
  • Antworten » | Direktlink »