Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1319

Artists against Aids

In der Bonner Bundeskunsthalle wird am Dienstag um 19 Uhr die Ausstellung zur Benefizkunstauktion "Artists against Aids" eröffnet - Highlight ist in diesem Jahr Angela Merkels Unterschrift als Neon-Installation.

Neben Henning Fehr und Philipp Rühr, die für "Signature Merkel" verantwortlich sind, konnte Kurator und Art-Cologne-Direktor Daniel Hug wieder zahlreiche renommierte Künstlerinnen und Künstler für die gute Sache gewinnen, darunter Boris Becker, Alexander Bornschein, Tony Cragg, Jürgen Klauke, Frances Scholz, Rosemarie Trockel und Christopher Williams.

Die insgesamt 51 Kunstwerke werden am 25. November um 19 Uhr in der Bundeskunsthalle zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung versteigert.

Am Montag präsentierte Intendant Rein Wolfs zusammen mit Daniel Hug und der Vorstandsvorsitzenden der Deutschen AIDS-Stiftung Elisabeth Pott die Arbeiten der Öffentlichkeit:



Die Ausstellung der Werke ist bei freiem Eintritt vom 11. bis 25. November in der Ostgalerie der Bundeskunsthalle zu besichtigen.

Schirmfrau von "Artists against Aids" ist die Schauspielerin Hannelore Elsner. Der Erlös der Auktion kommt HIV-positiven Menschen in Notlagen in Deutschland zugute. Ein Teil des Erlöses soll gezielt Migrantinnen und Migranten mit HIV und AIDS helfen. (cw)


-w-