Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1360

Schwule Liebe im Iran

Die Graphic Novel "Yousef and Farhad" erzählt die Geschichte einer verbotenen schwulen Liebe im Iran - jetzt gibt es sie kostenlos zum Download.

Mit dem Buch will die Menschenrechtsorganisation OutRight Action International auf die Verfolgung von LGBT in der islamischen Republik und anderen Staaten aufmerksam machen. Umgesetzt wurde "Yousef and Farhad" vom algerisch-amerikanischen Cartoonisten Khalil Bendib und dem preisgekrönten iranisch-amerikanischen Autor Amir Soltani ("Zahra's Paradise").

Die einzelnen Episoden der Graphic Novel waren zuvor wöchentlich auf Englisch und Farsi auf Facebook veröffentlicht worden. Dort soll am 31. Dezember auch die finale Folge erscheinen.

Für die 36-seitige PDF-Ausgabe (12 MB) schrieb die iranisch-britische Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi ein ermutigendes Vorwort. Darin heißt es: "Ich sehne mich nach dem Tag, an dem wir alle akzeptieren, dass alle Menschen das Recht haben, vielfältig zu sein und ihr Leben anders als andere zu leben." (cw)


-w-

#1 PinoAnonym
#2 TheDadProfil
  • 21.12.2015, 21:22hHannover
  • Wirklich interessant..
    Was allerdings nervt sind weiße Seiten in PDF's..
    Die sind zu absolut nichts nutze, außer das sie durch ihre Leuchtkraft den Stromverbrauch von PC's steigern..
  • Antworten » | Direktlink »