Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1403

Schwuler Kuss in Pakistan zensiert

Die Titelseite der "International New York Times" zierte am Freitag ein küssendes schwules Paar - nur nicht in Pakistan.

In der islamischen Republik erschien die englischsprachige Tageszeitung stattdessen mit einem großen weißen Fleck anstelle des romantischen Fotos:



Die Zensur begründete der pakistanische Partnerverlag "Express Tribune" mit einer langjährigen Vereinbarung mit der "International New York Times". Demnach dürften Inhalte abgelehnt werden, die "vor Ort zu Problemen führen können".

Das Foto zeigt das schwule chinesische Paar, das derzeit vor einem Gericht in der Metropole Changsha für sein Recht auf Eheschließung klagt (queer.de berichtete). Der dazugehörige Artikel (rechts neben dem weißen Fleck) wurde nicht zensiert.

"In Pakistan sieht man keine Bilder küssender Männer", rechtfertigte "Express Tribune"-Redakteur Kamal Siddiqi die Entscheidung. "Man sieht sogar überhaupt keine Bilder, auf denen sich Menschen küssen." (cw)


-w-

Pakistan: Transsexuelle als Steuereintreiber

Diskriminierendes Inkasso in Karachis Reichenviertel Clifton: Beim Besuch von Hijras greifen Schuldner doch zum Portmonee.
Pakistan beklagt schwulen "Kultur-Terrorismus" der USA

Die größte religiöse Partei in Pakistan kritisiert, dass in der amerikanischen Botschaft in Islamabad eine CSD-Feier für Schwule und Lesben abgehalten wurde.