Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1570

Preisgekrönter Schnappschuss für die Freiheit

  • 14. Juli 2016, noch kein Kommentar
Bild: Akin Celiktas

Eine junge Frau in Regenbogensocken raucht eine Zigarette, während Polizisten in Kampfmontur an ihr vorbei marschieren - ein Foto vom verbotenen CSD in Istanbul hat den Pride Photo Award 2016 gewonnen.

Das Bild der Journalistin Akin Celiktas wurde aus über 3.600 Einsendungen von 398 Menschen aus 70 verschiedenen Ländern ausgewählt. "Wir sind besonders stolz über diesen Gewinner", erklärte die Jury-Vorsitzende Margriet van der Linden am Donnerstag. "Sowohl die junge Frau auf dem Bild als auch die Fotografin haben großen Mut bewiesen, in dem sie sich trotz des Verbots für Sichtbarkeit entschieden haben." Auf der Fotografie gehe es um Freiheit, so van der Linden. "Die Freiheit, man selbst zu sein, die Demonstrationsfreiheit, die Pressefreiheit. Das betrifft jeden, überall auf der Welt."

Der Pride Photo Award wurde in diesem Jahr zum sechsten Mal ausgeschrieben. Sämtliche Preise werden am 16. September 2016 in der Oude Kerk in Amsterdam vergeben. Am selben Tag wird dort eine mehrwöchige Ausstellung mit den Gewinner-Fotos eröffnet. (mize)


-w-