Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1595

Die schönste Anklage gegen Homophobie!

Die schönste Anklage gegen Homophobie! Der niederländische Modedesigner Mattijs van Bergen hat zusammen mit dem Künstler Oeri Woezik ein beeindruckenes Statement gegen die Diskriminierung von Lesben und Schwulen in aller Welt gesetzt - ihr "Amsterdam Rainbow Dress" nähten sie aus den Flaggen der 72 Länder, die Homosexualität verbieten.

Im Rahmen des EuroPride in der Grachtenstadt setzte der Fotograf Pieter Henke das schöne Kleid der Schande im Rijksmuseum in Szene - direkt vor dem berühmten Rembrandt-Gemälde "Die Nachtwache". Getragen wird es vom bekannten Transgender-Model Valentijn de Hingh.

De Hingh ist in diesem Jahr Botschafterin des EuroPride und stellte sich gerne für die Aktion zur Verfügung. "Die kleine Lady in dem riesigen Kleid bin ich", schrieb sie auf Instagram. "Für jedes Land, dass seine Strafgesetze abschafft, wird die Landesflagge gegen eine Regenbogenfahne ersetzt Hoffen wir, dass das Kleid bald nur noch aus Regenbogen-Flicken bestehen wird." (cw)


-w-