Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1625

Modemacher gegen Trump

Und da sage noch mal einer, Mode sei unpolitisch. Bei der Werk Fashion Show im texanischen Austin begeisterte der schwule Designer Rey Ortiz mit einem "Fuck Trump"-Kleid.

Das schwarze Abendkleid mit den großen, goldenen Buchstaben auf der Frontseite sei eine Botschaft seines Herzens, erklärte der Modemacher, der als Teilnehmer bei "Project Runway" in Amerika nicht ganz unbekannt ist. Die Präsidentschaftskandidatur von Donald Trump habe ihn geschockt: "Wir müssen unsere letzten Ressourcen nutzen, um Leute wie ihn von der Zukunft unserer Gesellschaft fernzuhalten."

Von Rey Ortiz stammt auch die blaue Bomberjacke mit dem Spruch "Love Trumps Hate", die Lance Bass im vergangenen Monat beim Besuch des MTV Video Music Award trug. Auch für die Drag-Superstars Alyssa Edwards und Bianca Del Rio hat der Designer schon Kleider entworfen. (mize)


-w-

#1 Robby69Ehemaliges Profil
#2 FashionVictimAnonym
  • 07.09.2016, 19:51h
  • Den Modezaren und -zarinnen wird nie langweilig und Lance Bass steht die Jacke hervorragend! Wo kann man das Kleid kaufen?
  • Antworten » | Direktlink »
#3 FashionVictimAnonym