Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1655

Das bislang süßeste Selfie mit Adele

Ein schwules Paar brachte sein Baby am Dienstagabend mit zum Adele-Konzert in Toronto - und wurde prompt von der Sängerin auf die Bühne gebeten.

Die Sängerin umarmte Jon und Steve, die extra aus New York angereist waren, hielt ihrem Sohn Jackson das Mikro hin und signierte dessen Noise-Cancelling-Kopfhörer. Natürlich machte die Regenbogenfamilie ein Selfie mit Adele und postete es mit der Bemerkung "Best Night Ever" auf Twitter.

Doch nicht nur das schwule Paar, auch die anderen Fans waren von der süßen Konzertunterbrechnung begeistert, wie zahlreiche Videos und Fotos in den sozialen Netzwerken belegen:


Twitter / DaydreamerTMZJ

Twitter / VirginRadioTO

Die Oscar-, Golden-Globe- und zehnfache Grammy-Gewinnerin Adele zählt mit über 100 Millionen verkauften Tonträger zu den erfolgreichsten Sängerinnen des 21. Jahrhunderts. Ihren guten Ruf als Schwulenmutti hat sie in diesem Jahr bereits mehrfach unter Beweis gestellt. So half sie im Mai bei einem Konzert in Kopenhagen zwei schwulen Schweden bei der Verlobung und bot sich scherzend als Leihmutter an (queer.de berichtete). Im Juli holte sie wiederum ein Dragqueen-Double auf die Bühne (queer.de berichtete). (mize)


-w-

#1 Paulus47Anonym
  • 07.10.2016, 12:53h
  • Ein sehr gelungenes Selfie

    In 21 westlichen Industriestaaten ist dieses Selfie kein Problem, da schwulen Paaren keine rechtlichen Hürden in den Weg gelegt werden.

    In Deutschland hingegen verweigert die Bundesregierung die Eheöffnung und die gemeinschaftliche Adoption nichtleiblicher Kinder sowie eine Reform des Leihmutterschaftsrechtes.

    Daher nicht SPD oder CDU/CSU wählen !
  • Antworten » | Direktlink »