Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1717

Die schwule Vielfalt von Toronto

  • 07. Dezember 2016, noch kein Kommentar

Die achte Ausgabe des Gay-Fotomagazins "Elska" enstand in der kanadischen Multikulti-Metropole Toronto - mit Models zwischen 19 und 73 und einem Transmann auf dem Cover.

Insgesamt 14 spannende Männer mit verschiedensten kulturellen Hintergründen hat Herausgeber Liam Campbell für seine erste amerikanische Ausgabe vor die Kamera bekommen - mal angezogen vor dem CN Tower, mal nackt im eigenen Badezimmer oder beim Cruisen durch die Stadt. Eine kleine Auswahl der Porträts zeigt die unten verlinkte Galerie.

"Elska" ist eine ungewöhnliche Mischung aus Reise- und Kunstmagazin. Jede Ausgabe wird in einer anderen Stadt fotografiert, mit dort lebenden, zufällig ausgewählten Schwulen und ihren persönlichen Geschichten. Die früheren Ausgaben entstanden im ukrainischen Lwiw, in Berlin, Reykjavik, Lissabon, Taipeh, Istanbul und zuletzt in Cardiff.

Das neue Toronto-Heft, das erneut 164 Farbseiten im A5-Format enthält, kann für 18,50 US-Dollar (17,24 Euro) über die Homepage bestellt werden - mit dem Promotion-Code "JOLASALA" entfallen in dieser Woche die Versandkosten. Eine E-Version ist für 14 Dollar (13,05 Euro) erhältlich. (mize)

Galerie:
Best of Elska Toronto (12 Bilder)

-w-