Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1726

Trans* Mädchen inspiriert die Welt

Trans* Mädchen inspiriert die Welt: Mit der sieben Jahre alten Avery Jackson schmückt zum ersten Mal ein trans* Mädchen das Cover des renommierten Wissenschaftsmagazins "National Geographic".

Die Januar-Ausgabe des Hefts, das weltweit in vierzig Sprachen und einer monatlichen Gesamtauflage von über sechs Millionen Exemplaren erscheint, steht unter dem Motto "Gender Revolution". Auf der Titelseite für die Abonnenten wird die Siebenjährige mit den Worten zitiert: "Das Beste daran, ein Mädchen zu sein, ist, dass ich jetzt nicht mehr so tun muss, als ob ich ein Junge bin."

Averys Mutter Den Jackson hatte bereits im vergangenen Jahr mit einem Youtube-Clip die Transition ihrer Tochter unterstützt:

Für das Schwerpunktheft, das ab Ende Dezember erhältlich sein wird, hat "National Geographic" insgesamt achtzig Familien mit trans* und queeren Jugendlichen auf vier Kontinenten besucht. Die Ausgabe für den Zeitschriftenhandel zeigt - bei identischem Inhalt mit der Aboausgabe - ein Gruppenfoto auf dem Cover. (cw)


-w-

#1 PeerAnonym
  • 16.12.2016, 15:39h
  • Ich finde es toll, dass National Geographic diesem Thema ein Schwerpunkt-Heft widmet.

    Sehr wichtig, gerade in der heutigen Zeit, all dem Hass und all den Lügen die Fakten der Realität gegenüberzustellen und das Unbekannte bekannter zu machen.

    Aber noch schöner hätte ich es gefunden, wenn das Cover der Abonennten-Ausgabe auch für die Kiosk-Ausgabe gewählt worden wäre. Ich finde Avery nicht nur bewundernswert, sondern ihr Ausspruch, der auf dem Cover abgedruckt ist, bricht alles auf einen kurzen Satz herab.
  • Antworten » | Direktlink »