Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1786

Make Love not Walls

Das italienische Modelabel Diesel hat am Valentinstag seine Frühjahr/Sommer-Kampagne #makelovenotwalls gestartet - mit einem knallbunten aufblasbaren Panzer, der herzförmig eine Mauer einreißt, und der Hochzeit eines schwulen Paares.

"Als wir im Sommer 2016 damit begonnen haben, an der Kampagne zu arbeiten, sah die Welt nicht gut aus, und das tut sie auch heute noch nicht", erklärte Diesel-Kreativdirektor Nicola Formichetti die Idee. "Es fühlt sich momentan nicht nach einer Diesel-Welt an, denn bei Diesel setzen wir uns stark gegen Hass und für Positivität, Inklusivität und Diversität in der Gesellschaft ein. Mehr denn je wollen wir die Welt wissen lassen, dass Liebe und Zusammenhalt essentiell sind, um eine Gesellschaft zu formen, in der wir alle leben wollen."

Umgesetzt wurde die beeindruckende Kampagne "Make Love not Walls" von dem US-amerikanischen Fotografen und Regisseur David LaChapelle. Vor der Kamera dabei ist u.a. der Balletttänzer Serhij Polunin. (cw)

Direktlink | Offizielles Kampagnenvideo


-w-

#1 Patroklos
  • 14.02.2017, 13:26h
  • Ein ganz tolles Video und ein hervorragender Werbespot! Ab damit ins deutsche Fernsehen!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 VeganPLProfil
#3 andreAnonym
  • 15.02.2017, 07:25h
  • Junge, gutaussehende, dynamische junge Leute eben. Wie immer in der Werbung. Sicher legitim.
  • Antworten » | Direktlink »