Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1796

Mit dem Regenbogenflieger zum Mardi Gras

  • 24. Februar 2017, noch kein Kommentar

Mit einer Prideflagge auf der Heckflosse und einem Schriftzug in Regenbogenfarben wirbt ein Flugzeug von Qantas für das diesjährige LGBTI-Festival in Sydney.

Der Airbus A330 wird seit Anfang Februar sowohl auf nationalen wie internationalen Routen eingesetzt, teilte die australische Fluggesellschaft mit. Die Bemalung soll einige Monate bleiben.


Bild: Brisbane Airport Corporation

Als Sponsor und offizieller Airline-Partner des 39. Sydney Gay & Lesbian Mardi Gras, dessen Höhepunkt die Parade am 5. März ist, hat Qantas auch die Online-Kampagne #Equalityis gestartet.

In Sozialen Netzwerken wurde vereinzelt kritisiert, dass die Flagge des "Rainbow Roo" falsch herum aufgemalt wurde - verantwortlich dürfte jedoch die rote Grundfarbe der Heckflosse sein.

Bereits im vergangenen Jahr sorgte die isländische WOW air für Schlagzeilen, als sie einen pinkfarbenen Airbus A330 auf den Namen TF-GAY taufte (queer.de berichtete). (mize)


-w-