Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?181

Coming-out beim Hongkong Pride

  • 11. November 2012, noch kein Kommentar

Coming-out beim Hongkong Pride: Ein guter Tag für Lesben und Schwule in der chinesischen Metropole Hongkong. Zum vierten CSD am Samstag kamen erstmals über 4.000 Menschen zusammen. Absoluter Höhepunkt war das öffentliche Coming-out von Denise Ho. "Ich erkläre hiermit stolz, dass ich eine Tongzhi bin", sagte die in ganz Asien bekannte Cantopop-Sängerin auf der Pride-Kundgebung. "Tongzhi" (Genosse) ist das chinesische Slang-Wort für Lesben und Schwule.

Ein Video hat ihre (auf Kantonesisch gehaltene) Rede festgehalten:


In mehreren ihrer Songs hat Denise Ho bereits schwul-lesbische Themen thematisiert, etwa in "Lawrence and Lewis" oder "Rosemary":


Das Foto oben zeigt Denise Ho zusammen mit ihrem schwulen Texter Wyman Wong während des diesjährigen Pride-Marsches.


-w-