Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1857

Der Fiat 124 Spider ist das "schwulste Auto des Jahres"

Bild: Fiat

Es gibt Auszeichnungen, die selbst uns Berufshomos noch irritieren können - der "European Gay Car Award" gehört zweifelsfrei dazu.

Von Ledorga, einer Initiative homosexueller Autofreunde aus Frankreich, wird seit 2005 das schwulste Auto des Jahres gekürt. In diesem Jahr machte der Fiat 124 Spider bei einer Onlineabstimmung das Rennen. Alle Neuwagen, die im vergangenen Jahr auf den Markt kamen, waren potenzielle Kandidaten.

Wie der Vorjahressieger Mazda MX-5 handelt es sich beim Fiat 124 Spider um einen kleinen, spritzigen Sportwagen - insgesamt acht der schwulsten Autos sind Cabrios. Ein Kombi oder Offroader wurde bislang nicht ausgezeichnet. Interessanterweise hat auch ein deutsches Auto noch nie gewonnen.

Alle Preisträger seit 2005 kann man sich auf der Ledorga-Website anschauen. (mize)


-w-