Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1887

LGBTI-Aufklärung in der U-Bahn

In U-Bahnen der ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe AG hängen seit einigen Tagen sogenannte Swingcards mit Infos zum bevorstehenden CSD, zur Vielfaltskampagne des Landes Niedersachsen sowie zur queeren Arbeit der Stadt Hannover.

Finanziell gefördert wurden die hängenden Aufklärungsflyer von Region und Land. Die Idee hatten die Aktivisten Thomas Adank und Juliane Steeger, die auch für die Umsetzung sorgten.

Der CSD Hannover findet - wie im vergangenen Jahr - am Pfingstwochenende statt. Höhepunkt ist die Parade am Samstag, den 3. Juni, begleitet von einem zweitägigen Straßenfest. Wer das Festival mit einer der Swingcards besucht, kann sich eine kleine Überraschung abholen. (cw)


-w-

#1 Pascal GoskerAnonym
  • 24.05.2017, 17:53h
  • Finde ich eine super Idee.

    Beim Pendeln in Bus und Bahn haben die Leute genug Zeit und oft Langeweile. Und so erreicht man auch Leute, die man sonst nicht erreicht.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 SchonLängerAnonym
  • 24.05.2017, 19:33h
  • Das ließe sich in jeder größeren Stadt umsetzen - vielleicht greifen CSD Vereine in anderen Städten diese Idee auf.
  • Antworten » | Direktlink »