Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?1938

Ein Mann in Dessous zum CSD

Das Unterwäschelabel blush Lingerie und die renommierte Kreativagentur DDB Berlin feiern sich für ihr neues Mega-Plakat zu den Pride Weeks in der Hauptstadt.

"For every woman. We mean every", heißt es auf dem Riesenposter, das einen bärtigen Mann in Dessous zeigt und das direkt vor dem Soho House in Mitte platziert wurde. "Wir bei blush sehen darin weit mehr als bloß ein Plakat", erklärte dazu Geschäftsführerin Claudia Kleinert. "Indem wir einen der weltweit bedeutendsten Events, das Berliner Pride-Festival, begrüßen, zelebrieren wir damit zugleich Gender-Vielfalt."

Auch die Werbeagentur DDB, die Kunden wie Volkswagen, Telekom und Lufthansa betreut, zeigte sich begeistert von dem Motiv: "Diese Arbeit ist ein deutliches Zeichen dafür, wie wirksam und gleichermaßen einfach gute Kommunikation sein kann", meinte Gabriel Mattar, Geschäftsführer Kreation bei DDB Berlin. "Wir regen gemeinsam zum Nachdenken an, die Menschen reden darüber. Das ist das Ziel."

Schauen wir mal, ob sich auch die Besucherinnen und Besucher des CSD mit dem Damenwäscheträger identifizieren können... (mize)


-w-

#1 ImEveryWomanAnonym
#2 Petrillo
  • 14.07.2017, 16:36h
  • Sieht eher aus, als hätte das Geld nicht gereicht, um Conchita zu buchen...

    Der modelnde Mann ist sehr sexy, allerdings sind von dem haarigen Typus die wenigsten DWT.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 KurtAnonym
#4 Berlin_Profil