Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?2015

Schwulenraten auf RTL

In der neuen RTL-Datingshow "Falscher Hase" muss eine heterosexuelle Single-Frau aus drei Kandidaten den Schwulen und den schon vergebenen Hetero aussortieren.

Die "falschen Hasen" geben sich dabei als Hetero-Singles aus und versuchen, die Kandidatin aufs Glatteis zu führen. Schafft sie es, den echten Mann auf Partnerinnensuche zu identifizieren, gewinnt sie eine gemeinsame Reise. Jedoch haben auch die anderen die Chance auf einen Gewinn. Derjenige, der die Kandidatin erfolgreich täuscht, gewinnt 1.000 Euro.

Das fragwürdige Ratespiel besteht aus jeweils vier Runden: Beim "Body-Check", kann die Kandidatin den Männern erstmals etwas näher kommen. In der zweiten Runde erhält sie einen Einblick in ihre Wohnungen. Lutz van der Horst sucht dabei nach Indizien, die über den Beziehungsstatus und die sexuelle Orientierung der drei Männer Aufschluss geben.

Nach jeder dieser beiden Dating-Runden folgt eine Einschätzung der Kandidatin, in der sie vorerst festlegt, wer der Hetero-Single, wer der Hetero-Vergebene und wer der Schwule ist. In Runde drei darf sie ihnen eine Aufgabe stellen, die sie erledigen müssen. Und in der letzten lernt sie die wichtigsten Menschen im Umfeld der Männer kennen. Danach muss sich die Kandidatin endgültig festlegen. Bevor das große Finale startet, kommen noch die Partner der "falschen Hasen" auf die Bühne.

In der ersten Sendung am kommenden Samstag, den 23. September um Mitternacht werden Helena (24) aus München und Jasmin (27) aus Köln ihr Glück versuchen. Helena hat die Wahl zwischen Steven, Said und Kevin. Jasmin muss versuchen herauszufinden, ob Vorbner, Yves oder Tobias wirklich an ihr interessiert ist. Die zweite Folge läuft eine Woche später schon um 23:30 Uhr auf RTL. (cw)


-w-

#1 Klaus aus MucAnonym
  • 17.09.2017, 19:25h
  • Da wird wohl wieder mal ein Rekord im Niveau-Limbotanzen aufgestellt. Zum Glück gehen für so einen Schwachsinn keine TV-Gebühren drauf.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 HmmmAnonym
  • 17.09.2017, 20:00h
  • Das kann entweder ein paar Vorurteile abbauen oder sie im Gegenteil noch bestätigen. Stichwort "Äh, wirklich? Du wirkst gar nicht schwul..."

    a) sinn- und gehaltvolle Diskussion über Vorurteile gegen Schwule (von RTL leider nicht unbedingt zu erwarten)
    b) Gegenfrage "Wie sieht denn ein schwuler Mann deiner Meinung nach aus?" und als Antwort dumme bis homophobe Klischees, die vom Sender unkommentiert stehengelassen werden.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Patroklos
  • 17.09.2017, 20:52h
  • Das kann ja heiter werden, wenn die Frauen in der Show herausfinden müssen, welcher der drei Jungs schwul ist! Entweder treffen sie voll ins Schwarze oder komplett daneben! Allerdings ist das Format deutlich besser als "Love Island" auf RTL II.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Homonklin44Profil
  • 18.09.2017, 10:13hTauroa Point
  • Schwulen-Raten machen viele von 'uns' doch auf Partnersuche, oder etwa nicht? Da sieht man irgend einen Schnuckel, der häufiger im selben Discounter seine Cornflakes holt, wie man selbst, und versucht irgendwann zu erraten, na, könnte der evtl. auch schwul sein? Weil er schon 2 Mal lächelte, wenn man natürlich nicht beabsichtigt sanft gegen seinen Einkaufswagen geschubst ist, oder einander beim rein und rausgehen gesehen hat.

    Und noch in der Enttäuschung, wenn er mit Frau und Kind gesehen wird, hegt man(n) eine leise Hoffnung, tja, könnte auch die Schwester, Cousine, beste Freundin usw sein, und der Ehering ist sowieso nicht echt oder bedeutungslos.

    Erst wenn's raus ist, tja, er ist mal wieder ein Hetero, ernüchtert die Auflösung und vertreibt alle albernen Träumereien.

    Diese Herumraterei machen wohl wahrscheinlich auch die Heterofrauen bei Typen, die nicht eindeutig auf ihre Signale anspringen.
    Ob man sich deswegen ein Fernsehgerät kaufen soll, ist eine einfach zu lösende Frage. Also mehr was für eingefleischte Anhänger dieses Mediums.
  • Antworten » | Direktlink »