Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?2020

In Mainz fährt jetzt eine Regenbogentram!

Der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) hat am Donnerstag Deutschlands erste Regenbogenstraßenbahn getauft - ein Jahr lang soll sie auf allen Linien der Stadt unterwegs sein.

Die Tram unter dem Motto "Wir lieben wie wir leben - zusammen sind wir Mainz" zeigt mehrere Porträts queerer Mainzer, die miteinander vernetzt sind. Die Idee war von der Gruppe Queerbilder Anfang des Jahres an die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) herangetragen worden. Bereits in den Jahren 2014 und 2015 hatte sie ähnliche Plakatkampagnen zu Akzeptanz von Vielfalt im Stadtgebiet verwirklicht (queer.de berichtete).


"Wir wurden mit unserer Idee von der MVG mit offenen Armen empfangen", erklärte Katharina Hahn von Queerbilder. Die Gruppe übernahm selbst die Gestaltung und setzte sie ehrenamtlich um.

"Die Regenbogenbahn als Zeichen für mehr Sichtbarkeit begrüßen wir sehr, weil sie täglich auf Vielfalt geschlechtlicher und sexueller Lebensweisen aufmerksam macht", meinte Tina Rodler von der Lesbenberatung im Mainzer Frauenzentrum.


Die MVG zeigte sich nach den Worten von Geschäftsführerin Eva Kreienkamp dankbar, ein "deutliches Signal gegen Homophobie und für Vielfalt bei den Lebensentwürfen aller Bürgerinnen und Bürger der Stadt" in die Welt senden zu können.

"Pünktlich zum 'Tag der Deutschen Einheit' können wir bundesweit zeigen, dass unsere Stadt bunt und vielfältig ist", erklärte Oberbürgermeister Ebling. (mize)


-w-

#1 BuntundSchönAnonym
#2 Andreas MaurAnonym
  • 22.09.2017, 12:25h
  • Ich habe selten etwas so schönes gesehen.

    Lesben, Schwule und Transpersonen haben halt einen anderen Blick auf die Welt und verschönern sie unablässig.

    Deshalb sind auch so viele LGBTIQ in künstlerischen Berufen tätig.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 BuntundSchönAnonym
#4 SanottheEhemaliges Profil
#5 stefan13Anonym
  • 22.09.2017, 19:42h
  • Da möchte ich ´mal mitfahren. Bräuchte man noch einen Link, wann die wo fährt.
  • Antworten » | Direktlink »