Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?2059

Colton Haynes hat seinen Jeff geheiratet

Anderthalb Jahre nach seinem Coming-out hat der aus den Fernsehserien "Teen Wolf" und "Arrow" bekannte US-Schauspieler Colton Haynes am Freitagabend in Palm Springs seinem Freund Jeff Leatham das Ja-Wort gegeben.

Das Foto des kuschelnden Paares im Blumenmeer postete Haynes selbst am Samstag auf seiner Instagram-Seite. Dazu schrieb er: "Letzte Nacht habe ich den Mann meiner Träume geheiratet. Ich weine immer noch vor Glück. Jeff Leatham, ich liebe dich und freue mich sehr, den Rest meines Lebens mit dir verbringen zu dürfen."

Bei der Zeremonie gab es zahlreiche prominente Gäste. So wurde die Ehe etwas von Reality-TV-Star Kris Jenner geschlossen. Mit gefeiert haben u.a. die Schauspieler Sofia Vergara, Jesse Tyler Ferguson, Lisa Rinna, Leslie Grossman, Billie Lourd und Cheyenne Jackson. Auch Präsidententochter Chelsea Clinton gehörte zu den persönlichen Gratulanten.

Colton Haynes hatte sich im Mai 2016 im Magazin "Entertainment Weekly" als schwul geoutet (queer.de berichtete). In diesem Februar, am Valentinstag, hatte er seinen Freund Jeff Leatham, der als künstlerischer Direktor des Floristikdesign-Studios des Hotels Four Seasons in Beverly Hills arbeitet, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt (queer.de berichtete). Einen Monat später feierte das Paar eine romantische Verlobung am Strand (queer.de berichtete). (cw)


-w-