Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?2098

Der erste schwule Hampelmann

  • 07. Dezember 2017, noch kein Kommentar

"Wilhelm" ist ein muskulöser Lederkerl, der seine Muskeln spannt, wenn man an seiner Schnur zieht. Dann zeigt er seinen Bizeps und nimmt auch die Beine hoch - fast wie im richtigen schwulen Leben...

Den ersten schwulen Hampelkerl hat ein russischer Künstler gestaltet, der aus nachvollziehbaren Gründen anonym bleiben will. Gefertigt und von Hand zusammengesetzt wird das Spielzeug in Berlin.

"Wilhelm" ist aus bedrucktem Hartschaum, Metallnieten und Sattlergarn gemacht, er misst vom Stiefel bis zur Lederkappe 30 Zentimeter und 26 Zentimeter von Faust zu Faust. Der Hampelkerl ist natürlich käuflich - zum Preis von 20 Euro (plus Porto) kann man ihn etwa auf fetishjacks.com bestellen. (cw)


-w-