Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?2122

Heiße Herrchen

Unser letzter Kalendertipp für 2018 ist "Doggie Dads" des bekannten schwulen Fotografen Rick Day.

Auf zwölf riesigen Kalenderblättern im Format 49 mal 68 Zentimer präsentieren sich gut gebaute Herrchen mit ihren süßesten Hunden und Welpen. Eine Auswahl der Porträts zum Hinschmelzen zeigt die unten verlinkte Galerie.

- w - Video (51s) - Feiere Pride mit Levi's®

Rick Day hat sich als Modefotograf u.a. für "Elle" und "GQ" einen Namen gemacht, außerdem schoss er Werbekampagnen für Gap, Ritani und Rufskin. Im Bruno Gmünder Verlag hat er mehrere homoerotische Bildbände veröffentlicht. Wenn der New Yorker nicht gerade auf Reisen ist, verbringt er seine Zeit mit den Hunden Mila und Luna im East Village.

Der Kalender "Doggie Days" ist zum Preis von 34,99 Euro u.a. bei amazon.de erhältlich. (cw)

Galerie:
Doggie Dads 2018 (5 Bilder)

-w-

#1 renate82Anonym
#2 HundevaterAnonym
  • 01.01.2018, 11:46h
  • Wer kam denn auf den schwachsinnigen Titel "Doggie Dads"?

    Wenn diese Jungs "Dads" sind, ist wohl jeder mit 40+ schon mehr oder weniger scheintot bzw. Mumie?
  • Antworten » | Direktlink »
#3 queergayProfil
  • 01.01.2018, 19:10hNürnberg
  • Wir sehen hier weder 'Jungs' noch 'Dads', sondern einfach Männer. Natürlich kann man mit 40 schon längst ein Vater sein, muß es aber nicht.
    Ach ja, es gibt auch schon 16-jährige Dads und sogar noch jüngere. Mancher Mann wurde übrigens schon mit etwa 30 zum Opa erhoben.
    That's life. Die Natur macht das möglich, offenbar weil sie das so will und fördert.
  • Antworten » | Direktlink »