Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?2187

Im Bett mit Gus Kenworthy

Ein berührendes Video seines Sponsors Samsung zeigt den schwulen Freestyle-Skier Gus Kenworthy, wie er halbnackt im Bett liegt und eine Liebes-Videobotschaft von seinem Freund Matt erhält.

In dem Zwei-Minuten-Clip erzählt der amerikanische Olympia-Teilnehmer, wie viel Kraft ihm die Nachrichten seines Partners in Pyeongchang gegeben haben. Matt selbst spricht davon, wie sehr er Gus vermisst.

Das Video ist bereits der zweite Teil einer Samsung-Serie über die Reise des Sportlers nach Südkorea.

Gus Kenworthy sorgte vor und bei den Olympischen Winterspielen mehrfach für internationale Schlagzeilen. Zunächst wurde er in einem Werbespot für "Head & Shoulders" mit einer Regenbogenfahne gezeigt. Dann übte er heftige Kritik, dass mit Vizepräsident Mike Pence ein extrem homophober Politiker die US-Olympiadelegation anführt. Auf Instagram postete er ein Selfie mit dem Eiskunstläufer Adam Rippon und dem Slogan "Wir sind hier. Wir sind queer. Gewöhnt euch dran". In der Liveübertragung von NBC zu sehen, wie Kenworthy vor einem Wettbewerb seinem Lebenspartner Matt einen Kuss auf den Mund gab. Schließlich rettete er sogar noch eine junge Hündin aus einer Hundefarm vor dem Kochtopf. (mize)


-w-

#1 Markusbln11Anonym
  • 04.03.2018, 17:14h
  • Ich dachte schon, jetzt muss ich zwingend auf Apple umsteigen, weil Samsung einfach keine LGBT-affine Werbung hinkriegt. Apple eine nach der anderen.

    Aber: Eine Schwalbe macht bei Samsung noch keinen Frühling.

    Apple hat halt auch einen der wenigen schwulen Vorstandschefs. Da muss Samung erst noch liefern.
  • Antworten » | Direktlink »