Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?291

Es ist nie zu spät

Es ist nie zu spät: Einst demonstrierte sie hinter "God hates fags"-Transparenten, nun posierte sie für die "NOH8"-Kampagne, um ein Zeichen gegen Mobbing und Diskriminierung zu setzen. Lauren Drain war von 2001 bis 2008 Mitglied der extrem homophoben Westboro Baptist Church, sagte sich jedoch anschließend von den Hass-Predigern los.

"Was ich damals tat, war falsch", erklärte Drain in einem Statement auf der "NOH8"-Webseite. Über ihre Erfahrungen in der Kirche berichtet sie in dem Buch "Banished: Surviving My Years in the Westboro Baptist Church", das im März erscheinen soll.

Passend zur Veröffentlichung des Fotos bestätigten zwei weitere junge Mitglieder, dass sie der Westboro Baptist Church den Rücken gekehrt haben: Megan Phelps-Roper und ihre Schwester Grace, Enkelkinder von Kirchengründer Fred Phelps, entschuldigen sich in einer persönlichen Erklärung für die Schmerzen, die sie anderen Menschen zugefügt haben. (mize)


-w-