Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?328

God loves f(l)ags

Bild: Courtesy of Aaron Jackson

God loves f(l)ags: Manchmal braucht man für ein geniales Statement nur ein paar Eimer Farben. Dieses neue Regenbogen-Haus in Topeka im US-Bundesstaat Kansas steht genau gegenüber dem Hauptquartier der homophoben Westboro Baptist Church, die mit Parolen wie "God hates fags" ("Gott hasst Schwuchteln") immer wieder für Schlagzeilen sorgt.

Die Organisation Planting Peace hatte das kleine Häuschen in der SW Orleans Street bereits vor einem halben Jahr für rund 80.000 US-Dollar erworben. Doch erst in dieser Woche machte deren Sprecher Aaron Jackson die Pläne, dort ein Zentrum gegen Homophobie zu errichten, öffentlich und ließ als ersten Schritt die Fassade in Regenbogenfarben anstreichen. (mize)


-w-

#1 SebiAnonym
  • 22.03.2013, 11:43h
  • Toll!

    Wäre schön, wenn es dort gegenüber dieser Homohasser auch regelmäßig Kiss-Ins und ähnliches gäbe.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 m123Anonym
  • 22.03.2013, 21:07h
  • hmm, die farben sind irgendwie falsch, obwohl es genau genug platz für die rot, orange, gelb, grün, blau, violett gegeben hätte, nämlich pro Farbe zwei Holzleisten.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 KMBonnProfil
  • 23.03.2013, 08:41hBonn
  • Hm, steht gegenüber dem Vatikan vielleicht eine Immobilie zum Verkauf? Oder gegenüber den Zentralen von CDU/CSU in Berlin und München?
    Wär doch was...
  • Antworten » | Direktlink »