Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?336

Homo-Paare auf dem "TIME"-Titel

Homo-Paare auf dem "TIME"-Titel: Liebes Schwules Netzwerk NRW! Könnt ihr eure merkwürdige Kompassnadel für den "Spiegel" vielleicht so einstellen, dass sie direkt nach Westen weist? Denn am US-Nachrichtenmagazin "TIME" könnten sich die Kollegen aus Hamburg ein Beispiel nehmen. Die aktuelle Ausgabe erschien mit der Titelstory "Gay Marriage Already Won" - dazu zwei verschiedene Cover, einmal lesbisch, einmal schwul.

Tenor des gelungenen Leitartikels von David von Drehle: Während die Richter noch über ein Ende des Eheverbots für homosexuelle Paare beraten, stimmt die Mehrheit der US-Amerikaner der Gleichberechtigung längst zu. Die ansprechenden Coverfotos schoss Peter Hapak mit "echten" Homo-Paaren: Sarah Kate und Kristen Ellis-Henderson aus New York sind seit 2011 verheiratet, Russell Hart und Eric LaBonté aus Los Angeles seit 2010 verlobt. Weitere Porträts der "Gay Marriage Revolution" zeigt eine Fotostrecke Hapaks im Heft. (mize)


-w-

#1 NicoAnonym
  • 29.03.2013, 09:33h
  • Solche Titelbilder und klarer Positionsbezug würde ich mir auch von deutschen Medien wünschen.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 HeterosexismAnonym
  • 29.03.2013, 13:39h
  • Seht ihr nicht die deutlichen Unterschiede in der Darstellung des Kusses zwischen Frauen einer- und Männern andererseits? Diese Differenz ist ganz eindeutig so gewollt. Entlarvend und KEIN Vorbild!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 No Nerd plsAnonym
#4 TjaaAnonym
#5 Hegemony TacticsAnonym
  • 29.03.2013, 20:46h
  • @Tja: Halt das, womit sowieso schon jedes Kind rund um die Uhr zugeknallt wird. Ob nun in den so genannten Leitmedien oder bei VIVA TV, MTV, RTL oder auf jeder x-beliebigen Hetero-Porno-Site.
  • Antworten » | Direktlink »