Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?360

Day of Silence

  • 22. April 2013, noch kein Kommentar

Day of Silence: Protest muss nicht immer laut sein. Am vergangenen Freitag wurde in den USA zum 18. Mal der "Tag der Stille" begangen, um ein Zeichen gegen Mobbing und Ausgrenzung von homo- und transsexuellen Jugendlichen zu setzen. Als symbolisches Zeichen gegen das Mundtotmachen queerer Schüler schwiegen an über 8.000 US-Schulen Klassenkameraden für einen kompletten Tag.

Um sich anderen mitzuteilen, trugen die Teilnehmer des stillen Protests Schilder oder T-Shirts mit Botschaften, viele posteten - wie diese beiden Jungs - ihre Bilder auch auf Facebook, Tumblr oder Twitter. Initiiert wurde der Day of Silence 1996 vom "Gay, Lesbian and Straight Education Network" (GLSEN).

Wäre das nicht auch eine Idee für Deutschland? (mize)


-w-