Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?364

Tony Ward als Dschinn

Tony Ward als Dschinn: Von Pierre et Gilles stammt das schöne Plakatmotiv für den diesjährigen Life Ball am 25. Mai in Wien. Passend zum Motto "1001 Nacht" hat das Künstlerpaar aus Frankreich das amerikanische Model Tony Ward als Flaschengeist Dschinn in Szene gesetzt.

Der Life Ball erhält zudem die Erlöse aus dem Verkauf des Original-Kunstwerks - bei Preisen zumeist im fünf- und sechsstelligen Bereich für Pierre-et Gilles-Unikate kann man auf einen nennenswerten Beitrag zugunsten von Menschen mit HIV und Aids hoffen.

"Wir engagieren uns so oft wie möglich im Kampf gegen Aids, daher haben wir mit großer Freude zugesagt für den Life Ball das Plakat 2013 zu gestalten. Dabei dachten wir in der Sekunde an einen Dschinn, um das Thema 1001 Nacht zu illustrieren", erklärten Pierre et Gilles ihren Einsatz für das Charity-Event. Tony Ward diente den Künstler als ideale Verkörperung der mystischen Fabelfigur: "Tony war das perfekte Model. Er hat uns mit seinem fantastischen Körper sehr inspiriert und verleiht dem Bild eine starke Energie".

Auch für Ward selbst ging durch die Zusammenarbeit mit Pierre et Gilles ein lang gehegter Traum in Erfüllung: "Ich hoffe, wir konnten etwas Einzigartiges erschaffen für die Nobelste aller Sachen." (cw)


-w-

#1 derHebie
  • 26.04.2013, 07:43h
  • Tschakka, heiß, nice!
    Das nenne ich doch mal einen Eyecatcher!
    So mag ich soziale Verantwortung....
  • Antworten » | Direktlink »
#2 ReTTconAnonym