Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?396

Ex-Pornostar im Disneyland

  • 26. Mai 2013, noch kein Kommentar

Ex-Pornostar im Disneyland: Seit François Sagats Debüt als Schauspieler im Drama "Mann im Bad" wissen wir: Der kann weitaus mehr als Porno. Dass der Franzose seit zwei Jahren nur noch Ex-Pornodarsteller ist, haben jedoch nur wenige mitbekommen. In einer kurzen Videobotschaft, merkwürdigerweise in einem Disney-Resort aufgezeichnet, erklärt er seinen Rücktritt offiziell.

Seine knappe Botschaft, die Anfang Mai bei Youtube online ging: "In wenigen Worten: Ich habe mich von Porno zurückgezogen":

Dann blickt der Mann mit dem markanten kahlen Schädel in die Ferne, hinter ihm Disneys berühmtes Märchenschloss. Steckt eine geheime Botschaft in dem Video - oder fiel ihm nur ganz zufällig nach der Begegnung mit Mickey Maus und Co ein, was er seinen Fans vergessen hatte mitzuteilen?

Sehr unwahrscheinlich, dass der eher konservative Konzern für Familienunterhaltung einen Darsteller anheuert, der sich zuletzt als Untoter im schwulen Horror-Splatter-Porno "L.A. Zombie" zeigte. Dieser Mann ist allerdings immer für Überraschungen gut. Für alle, die an ihm dranbleiben wollen, empfiehlt François seinen Twitter-Account: SagatFrancois. (cs)


-w-