Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?401

Wowi hisst Regenbogenfahne

Bild: LSVD

Wowi hisst Regenbogenfahne: Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit, Sängerin Jeanette Biedermann, die Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe Sigrid Evelyn Nikutta sowie Jörg Steinert vom LSVD haben am Donnerstag durch Hissen der Regenbogenfahne die Berliner Pride Weeks offiziell eingeläutet. Aufgrund von Bauarbeiten am Roten Rathaus fand das jährliche Event diesmal am U-Bahnhof Nollendorfplatz statt.

Auftakt der Pride Weeks sind die Respect Gaymes am 1. Juni um 10 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin-Prenzlauer Berg. In den darauffolgenden Wochen folgen u.a. das lesbisch-schwule Stadtfest in Berlin-Schöneberg (15./16. Juni 2013) und der Christopher Street Day (22. Juni 2013).


-w-

#1 viertelnachvierAnonym
#2 LSVD-WoelkiAnonym
  • 31.05.2013, 13:43h
  • Wowereit hat die Eheöffnung im Bundesrat verhindert! Der LSVD macht diesen verlogenen Bock zum Regenbogengärtner.
  • Antworten » | Direktlink »