Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?411

Weißer, schwuler Rapper

Weißer, schwuler Rapper: Schwule Rollen im TV werden oft sehr klischeehaft dargestellt. Das zumindest kann man von der Cartoon-Serie "Chozen" im geplanten US-Kabel- und Satellitenkanal "FXX" nicht behaupten: Hauptfigur ist ein weißer, schwuler Rapper, der gerade aus dem Knast entlassen wurde und seine neuen Überlebenskünste dazu nutzt, nach Wiedergutmachung zu streben.

US-Komiker Bobby Moynihan („Saturday Night Live“) wird dem rappenden Bären Chozen seine Stimme verleihen, Autor ist Grant Dekernion von der "HBO"-Serie "Eastbound & Down", der auch für die Songs verantwortlich ist.

"FXX" soll am 2. September 2013 als neuer Kanal der Fox Entertainment Group für junge Erwachsene auf Sendung gehen. Hoffen wir mal, dass es die Serie auch bald nach Deutschland schafft! (mize)


-w-

#1 Simon HAnonym
  • 09.06.2013, 15:27h
  • Trifft zwar nicht meinen Geschmack, aber alles, was uns in der Öffentlichkeit präsenter macht und neue Kreise erschließt (bei positiver Darstellung versteht sich) ist mir willkommen...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 SebiAnonym
  • 09.06.2013, 15:28h
  • Gerade die Medien können mit einer selbstverständlichen, positiven Darstellung von Homosexualität oft mehr bewegen, als alle Gesetze, politischen Diskussionen, etc.
  • Antworten » | Direktlink »