Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?427

American Apparel goes LGBT

American Apparel goes LGBT: "Legalize Gay" oder "Gay O.K." - diese Sprüche kennt man schon auf T-Shirts von American Apparel. Für die diesjährige Pride-Saison hat der US-Modekonzern mit Sitz in Los Angeles erstmals eine Kollektion vorgestellt, die die Vielfalt der queeren Community würdigt: "Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Pride" steht auf den neuen Tees & Tanks in den typisch knalligen Farben.

Mit den Shirts unterstützt American Apparel erneut die Arbeit der rührigen amerikanischen LGBT-Organisation GLAAD. "LGBT Pride ist etwas, was uns sehr am Herzen liegt", erklärte Dov Charney, Gründer und Vorstand des Modeunternehmens. "Wir hoffen, alle kommen raus und begleiten uns beim Marsch in ihrer Nähe." (cw)


-w-

#1 My shirtAnonym
#2 nichtmitmirAnonym
  • 25.06.2013, 11:14h
  • aufgrund der sexistischen werbung die frauen* pauschal als objekte darstellt finde ich die solidarität dieses konzerns fragwürdig.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 FeigenblattAnonym