Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?591

Mein positiver Tag

Bild: Jiří Třeštík

Mein positiver Tag: Ernst Häusinger, 63 Jahre alt, hat sich früh mit HIV infiziert, aber niemals die Hoffnung aufgegeben. Der Münchner hat Halt bei Freunden und in seinem Engagement gefunden. Während in seinem Umfeld viele Freunde und Bekannte einfach wegstarben, hat er überlebt. Das beschäftigt ihn bis heute.

Häusinger ist einer von drei Menschen mit HIV, die der tschechische Fotograf Jiří Třeštík für sein Ausstellungsprojekt "Mein positiver Tag" porträtiert hat. Die Bilder sind anlässlich des Welt-Aids-Tages vom 30. November 2013 bis 2. Januar 2014 im Münchner Schwulenzentrum Sub zu sehen.

Třeštík begleitet drei sehr unterschiedliche Männer durch ihren Alltag mit all ihren Sorgen, Gedanken und Hoffnungen. Die anderen beiden Positiven, Petr und Urs sind deutlich jünger als Ernst, sie wohnen in Prag und Zürich. Die Fotoausstellung zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Leben mit dem Virus. Ausgewählte Schwarz-Weiß-Aufnahmen ergeben jeweils eine Bildergeschichte; Texte und Statements ergänzen die Motive. (cw)




-w-

#1 NicoAnonym
  • 30.11.2013, 14:58h
  • Das hier angesprochene ist eine weitere mit AIDS verbundene Tragödie:
    dass so viele daran gestorben sind ist nicht nur ein menschlicher Verlust, sondern auch ein kulturelle, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und politischer Verlust. Diese Menschen fehlen beim Kampf gegen Homophobie, ihre Wählerstimmen fehlen bei Wahlen, ihr gesellschaftliches Engagement oder auch einfach nur ihre Sichtbarkeit fehlen...

    Neben den ganzen menschlichen Schicksalen hängt noch so viel mehr daran.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 SebiAnonym
  • 30.11.2013, 17:23h
  • Hoffentlich gewinnt die Menschheit irgendwann den Kampf gegen HIV / AIDS.

    Und schön wäre es, wenn wir alle das bald erleben würden...
  • Antworten » | Direktlink »
#3 FinnAnonym
#4 Timm EhlersAnonym