Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?622

Love Aids Riot Sex

  • 30. Dezember 2013, noch kein Kommentar
Bild: nGbK/Uwe Boek

Love Aids Riot Sex. Ein Ausstellungstipp für Berlin: Der Kreuzberger Kunstverein Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (nGbK) zeigt derzeit mit "Love Aids Riot Sex" eine zweiteilige Ausstellung zum Thema Kunst, Aids und Aktivismus.

Anlass ist der 25. Jahrestag der Schau "Vollbild AIDS - eine Ausstellung über Leben und Sterben" - die nGbK zeigte 1988 die erste Ausstellung in Europa, die sich ausführlich mit der künstlerischen Sicht auf Aids und den Auswirkungen auf die Menschen und die Gesellschaft auseinandersetzte. Kurator ist wie damals Frank Wagner.

Während sich der erste Teil von "Love Aids Riot Sex" (noch bis 5. Januar 2014) auf die Jahre von 1987 bis 1995 konzentriert, eine Zeit größter Verzweiflung und massiver Entrüstung in der Aids-Krise, wird der zweite Teil (ab 18. Januar 2014) künstlerische Arbeiten von 1995 bis heute präsentieren.

Ende Januar 2014 soll zudem eine Publikation zum Ausstellungsprojekt mit Texten von Martin Dannecker, Frank Wagner und Gran Fury erscheinen. (cw)


-w-