Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?631

Neujahrswünsche von Robbie Rogers

(via)

Neujahrswünsche von Robbie Rogers. So glücklich sehen offen schwule Fußballer aus: Dieses Foto von sich, zusammen mit den Neujahrswünschen "Happy New Years", postete US-Spieler Robbie Rogers am Montag auf Instagram.

Rogers hatte sich im Februar 2013 mit einem Blog-Eintrag als schwul geoutet (queer.de berichtete). Obwohl er mit seinem Coming-out aus Angst vor Repressionen eigentlich seine Karriere beenden wollte, wurde er einige Wochen später bei Los Angeles Galaxy unter Vertrag genommen (queer.de berichtete). Auch sein Single-Dasein ist beendet: Im November wurde bekannt, dass Robbie Rogers mit dem Hollywood-Produzenten, Drehbuchautor und Regisseur Greg Berlanti glücklich liiert ist (queer.de berichtete).


-w-

#1 MiroAnonym
  • 08.01.2014, 17:14h
  • Nur dank Outing ist er heute wieder Spieler. Outing zerstört also keine Fußballerkarrieren, sondern ist ein Karrieresprungbrett. Oh du homophobe Fußballwelt ;)
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil