Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?660

Größter CSD von Mumbai

Quelle: Artist At Work Productions

Größter CSD von Mumbai: Indiens queere Community lässt sich nicht unterkriegen: Zwei Monate nach der Re-Kriminalisierung von Homosexualität zählte der siebte Gay Pride in der Metropole Mumbai so viele Teilnehmer wie noch nie.

Rund 5.000 Menschen marschierten am vergangenen Sonntag vom Park August Kranti Maidan zum Strand von Chaupati. Im Mittelpunkt des "Queer Azaadi March" ("Azaadi" ist Hindi und bedeutet Freiheit) stand die Forderung nach ersatzloser Streichung des Strafrechtsparagrafen 377, der gleichgeschlechtlichen Sex mit bis zu zehn Jahren Haft bestraft. Der Paragraf war zwar bereits 2009 für verfassungswidrig erklärt worden, Indiens höchstes Gericht setzte ihn Anfang Dezember 2013 jedoch wieder ein (queer.de berichtete).

Mehr Fotos vom Gay Pride in Mumbai hat Artist At Work Productions zur Verfügung gestellt:








-w-