Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?662

Hôtel Gaythering

  • 07. Februar 2014, noch kein Kommentar

Hôtel Gaythering: In Miamis Stadtteil South Beach hat eine neue "straight-friendly" Unterkunft eröffnet. Um Gäste anzulocken, präsentiert sich das "Hôtel Gaythering" mit sexy Models, die Häschen-Masken des Künstlers Alexander Guerra tragen.

Laut der Homepage hat es sich das neue Boutique-Hotel zum Ziel gesetzt, "eindrucksvolle Erfahrungen und Beziehungen für die LGBT-Community und andere zu fördern". Zum Haus gehören eine Bar, eine Bibliothek mit jeder Menge schwuler Erotik sowie ein Spa mit Hamam, das auch von Nicht-Gästen genutzt werden kann. Wie das Portal gaycities.com anmerkt, liegt das "Hôtel Gaythering" allerdings etwas abseits der Szene und auch nicht gerade in Fußreichweite zum Strand.

Die Preise bewegen sich auf dem üblich hohen Niveau von Miami Beach: Die Zimmer kosten zwischen 250 und 300 Dollar pro Nacht - die Häschen-Models nicht inbegriffen. (mize)












-w-