Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?664

Visueller Dreier am Nollendorfplatz

  • 09. Februar 2014, noch kein Kommentar

Visueller Dreier am Nollendorfplatz: Mit der neuen Ausstellung "Visueller Dreier" feierte Berlins frisch renoviertes Gay-Switchboard Mann-O-Meter am Wochenende seine Wiedereröffnung. Das Künstler-Trio Sascha Vievers, Hendrik Kelch und Edward Winokan visualisiert in seinen Werken verschiedene Aspekte schwuler Lebenswirklichkeit.

Das Erscheinungsbild des Beratungszentrums, das seit 28 Jahren schwulen Männern helfend zur Seite steht und fester Bestandteil der Berliner Szene ist, hat sich deutlich verändert: Die umgestaltete Ladenfront zeigt sich nun offener und holt mehr Licht und Leben vom Nollendorfplatz herein. Die Innenräume wurden neu gestrichen und wirken dadurch größer und einladender als zuvor. Auch das Café hat bequemere Stühe bekommen.

Die Ausstellung im Mann-O-Meter in der Bülowstraße 106 kann während der regulären Öffnungszeiten (Di.-Fr. 17-22 Uhr, Sa.+ So. 16-20 Uhr) noch bis zum 11. April 2014 besucht werden. (cw)


-w-