Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?667

Beyoncé für untenrum

Beyoncé für untenrum. Für wahre Fans von Beyoncé dürfte es wohl das "Best Thing I Never Had" sein: Zum Valentinstag hat die R&B-Queen eine eigene Unterwäsche-Kollektion herausgebracht - ganz queerfriendly für Hetero- wie Homopaare.

Für 40 US-Dollar kann man auf der Homepage der Künstlerin ein "Yours&Mine"-Set aus zwei Exemplaren bestellen. Die von ihrem Song "Mine" inspirierten schlichten, schwarzen Schlüpfer gibt es als "männliche" Boxers und "weibliche" Boyshorts sowie entweder mit der Aufschrift "Mine" oder "Yours". Damit können auch lesbische und schwule Paare ihre persönliche "1+1"-Box zusammenstellen.

Und "If I Were I Boy?" Nun, Beyoncé hat bestimmt nichts dagegen, wenn Frauen ihren Männerschlüpfer tragen - und umgekehrt. Wie singt sie so schön: "Love On Top!" (mize)


-w-