Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?713

Cock in a sock

Cock in a sock: Ein neuer Trend hat die Sozialen Netzwerke erfasst. Unter dem Hashtag #cockinasock posten Männer auf der ganzen Welt Selfies, auf denen sie eine Socke über ihr Gemächt gestülpt haben.

Gestartet wurde die Kampagne "Cock in a Sock" in Großbritannien von Cancer Research UK, um auf die Gefahren von Hodenkrebs aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln. Mehr Infos gibt es auf einer offiziellen Facbook-Seite.

Hier einige der schönste Aufnahmen, die wir auf Instagram & Co. gefunden haben:


















-w-

#1 Two cocksAnonym
#2 maaaaartinAnonym
  • 28.03.2014, 14:26h
  • gefällt mir schon mal besser als der "ich trink ein bier auf ex und filme mich dabei" ääääh "trend"
  • Antworten » | Direktlink »
#3 ZeitfensterAnonym
  • 28.03.2014, 14:51h
  • Ich finde die Kampagne richtig klasse, wenn man bedenkt, wie erfolgreich damit Aufmerksamkeit für das Thema Hodenkrebs und Vorsorge geschaffen wird. Allerdings haben die Briten scheinbar auch einen Faible dafür. Der "naked salut" für Prinz Harry vor einem Jahr fand ja auch gewaltige Resonanz. Keine Ahnung, ob so eine Aktion auch in Deutschland ankommen würde?!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 FoXXXynessEhemaliges Profil
#5 Koechli
#6 schwarzerkater
#7 SebiAnonym
  • 30.03.2014, 10:41h
  • Sind ein paar sehr schöne Bilder dabei.

    Und das Anliegen ist auf jeden Fall sehr wichtig!
  • Antworten » | Direktlink »